API-Tools ibKastl

Aus ibKastl GmbH Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

ChangeCableLength

Mit ChangeCableLength können die Längen von selektierten Kabeln angepasst werden. Die Kabellänge wird mit der eingestellten Zahl addiert.

ChangeCableLength.png


Der Aufruf erfolgt über die Action: ChangeCableLength

Mit einem Doppelklick auf die Meldung können Sie direkt zum Betriebsmittel (Kabel) im grafischen Editor springen.


Folgende Meldungen sind möglich:

  • Hinweis: Länge geändert
  • Warnung: Kabel ist vorkonfektioniert (Produktuntergruppe: Konfektioniert)
  • Warnung: Länge nicht gefunden (Kein Eintrag Kabellänge am Betriebsmittel)
  • Fehler: Länge ist kleiner/gleich Null
  • Fehler: Unerwarteter Fehler

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

CorrectLocationDescription

Mit CorrectLocationDescription können Strukturkennzeichenbeschreibungen, welche leer sind automatisch gesetzt werden.

Diese können in Schemata gruppiert werden.

CorrectLocationDescription Admin.png

Im Admininterface können die Regeln definiert werden.

Der Aufruf erfolgt über die Action: CorrectLocationDescriptionAdmin


CorrectLocationDescription User.png

Im Userinterface kann über die Auswahlliste die gewünschte Operation gewählt werden.

Der Aufruf erfolgt über die Action: CorrectLocationDescriptionUser


CorrectLocationDescription Ergebnis.png

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

ModuleResolver

Mit der API-Erweiterung ModuleResolver können Baugruppen projektweit aufgelöst werden.

Die Action wird aufgerufen mit ModuleResolverAction.

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.


PictureToPath

Die API-Erweiterung PictureToPath erweitert EPLAN um die Möglichkeit Bilder in Makroprojekt zu organisieren.

Die Bilder müssen in der Dokumentenart &PICTURE liegen, damit diese auch erkannt werden.

Die Action wird automatisch ausgeführt wenn die Funktion Makros erzeugen ausgeführt wird.

Manuell kann die Action mit der Befehlszeile PictureToPathAction ausgeführt werden.

Zusätzlich gibt es noch einen Prüflauf der geladen werden kann, hier gibt es folgende Fehlerüberprüfungen:

  • Mehr als ein Bild gefunden: Auf der Seite ist mehr als ein Bild vorhanden
  • Kein Bild gefunden: Es wurde eine Seite mit &PICTURE definiert, aber die Seite enthält kein Bild
  • Keine Seite für den Makropfad gefunden: Es wurde keine weitere Seite mit der gleichen Struktur gefunden (Ermittlung Makropfad)
  • Kein Makropfad gefunden: Es wurde in einer anderen Dokumentenart kein Pfad am Makrokasten bzw. Seite hinterlegt

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.


ReplaceDevice

Mit ReplaceDevice können Artikelnummern automatisch ersetzt werden. Es werden alle Eigenschaften des Artikels an das Betriebsmittel geschrieben.

Folgendes Bild zeigt das Admininterface:

ReplaceDevice Admin.png

Im Admininterface können die Regeln definiert werden. Per Doppelklick auf eine Quelle bzw. Ziel öffnet sich die Artikelverwaltung von EPLAN.

Der Aufruf erfolgt über die Action: ReplaceDeviceAdmin

ReplaceDevice User.png

Im Userinterface kann über die Auswahlliste die gewünschte Operation gewählt werden.

Der Aufruf erfolgt über die Action: ReplaceDeviceUser

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

SetUserDefProps

Benutzerdefinierte Eigenschaften welche von EPLAN bei der Konvertierung (Version > 2.3) angelegt wurden, werden auf eigene Eigenschaftsnamen gemapped. Diese können in einer INI-Datei definiert werden (Suchen / Ersetzen).

Das Tool ersetzt folgende:

  • Projekt
  • Seite
  • Funktion
  • Platzhalter


Was noch nicht implementiert ist:

  • Abbruchstellen
  • Verbindungen
  • Artikelreferenzen
  • Planungsobjekt


ToggleVariant

Mit ToggleVariant können schnell Varianten eines Symbol durchgeschaltet werden.

Der Aufruf erfolgt über die Action ToggleVariant.

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

OpenHyperlink

Mit OpenHyperlink können am Artikel hinterlegte Datenblätter und Bilder schnell geöffnet werden.

Die Action wird aufgerufen mit OpenHyperlink.

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

UpdateDevice

Mit UpdateDevice werden alle Artikeldaten des ersten Artikels, an das Betriebsmittel geschrieben. Es erfolgt hier keine Abfrage mehr wie in der EPLAN Standard-Funktion.

Die Action wird automatisch im Grafischen Editor Kontextmenü angehängt:

UpdateDevice.png


Zusätzlich kann die Funktion in die Toolbar bzw. per MenuCreator eingefügt werden (Action-Name: UpdateDevice)

UpdateDevice ist im grafischen Editor / Navigatoren und der Meldungsverwaltung möglich.

Video

Sollten Sie keinen Zugriff auf YouTube haben, können Sie hier die Videos anschauen.

Siehe auch

Weblinks